General Auction List

 

Der Druck auf Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt mit jedem Tag zu. Eine Mehrheit der Bürger glaubt nicht mehr an ihren Kurs in der Flüchtlingskrise.

Denn zum Glück lassen sich falten glattbügeln und graue Haare färben! Eine Auswirkung war die Notwendigkeit, ein stehendes Berufsheer von hoher Friedenspräsenzstärke zu unterhalten, da nicht wie bei einer Wehrpflichtarmee auf ausgebildete Reservisten zurückgegriffen werden konnte. Flüchtlinge, Kriegstreiber und Solidarität passen nicht zueinander.

Conditions of sale

Nun, man darf gespannt sein, welche Konsequenzen der Staatsschutz durchsetzen will. Oder die ihn antreiben. Ich denke, sie werden letztlich nichts tun, erst tun .

Bundestagswahl - September Wo und wofür stehen unsere Bundestagskandidaten? In unserem Wahl-Spezial lassen wir 4 von ihnen zu Wort kommen: Im Frühjahr führten sie ihr Grund genug für uns, einen Blick zurück und hinter die Kulissen zu werfen. Wir sind mit unseren Kameras auf den Zug aufgesprungen. Knaxiade - September Zur Die Kinder konnten mit ihren Eltern verschiedene Spiel-Stationen absolvieren und dabei tolle Preise gewinnen.

Für Essen und Trinken war durch den Wirt des Sportheims bestens gesorgt, auch Kaffee und Kuchen standen für eine kleine Stärkung zwischendurch bereit. Vokalensemble "Ton in Ton" sang in Fränkischer Mundart. Dettelbach Wallfahrt - August Dettelbach Wallfahrt am letzten Wochenende im Juni mit über Teilnehmern. Und bei dem Musikangebot findet jeder seine Musikrichtung. Und am Ende gab es in diesem Jahr noch eine Zugabe. Handwerksbetriebe in und um Herzogenaurach - die Schreiner - Juli In der 3.

Folge unserer Reihe "Handwerksbetriebe in und um Herzogenaurach" befassen wir uns mit dem Beruf des Schreiners. Wir haben uns in der Berufsschule informiert und uns mit einigen Schreinermeistern über die heutige Situation im Schreinerhandwerk unterhalten.

Die Einbettung des Benefizlaufs in die Feierlichkkeiten zum jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft und die Beteiligung der Kaya-Delegation am Lauf und den Earthday-Projekten drückten der Veranstaltung ihren ganz besonderen Stempel auf. Nach nur einem Jahr Bauzeit konnte der Spielbetrieb aufgenommen werden.

Lassen Sie sich entführen in das mittelalterliche Herzogenaurach. Die Zeiten waren damals hart — die Methoden nicht minder. Startschuss für die neuen Gästeführer - Mai Nach Abschluss ihrer gut einjährigen Ausbildung freuen sich die 13 neuen Herzogenauracher Gästeführer auf ihre ersten Einsätze.

Das Themenspektrum reicht dabei von historischen Stadtrundgängen bis zu einmaligen Einblicken in die "Wiege der Sportartikelindustrie". Mit seinem Programm "Amen" tritt er nicht immer politische korrekt auf. Da bleibt manchem Zuhörer das Lachen im Halse stecken. Ehrenamtsmesse im Vereinshaus - April Am März fand im Vereinshaus Herzogenaurach die 2.

Ehrenamtsmesse im Landkreis statt. Insgesamt haben sich über 40 Vereine und Gruppierungen vorgestellt, die alle Bereiche des öffentlichen Lebens abdeckten. Kasper Rorsted stellte sich den Fragen von Dieter Paschen. Und von Beginn an haben die Herzogenauracher Rotarier diese Einrichtung unterstützt. Unter anderem mit dem Erlös ihrer Tafelkonzerte. Wir berichten über die Arbeit der 40 ehrenamtlichen Mitarbeiter und zeigen auch Ausschnitte aus dem diesjährigen Tafelkonzert.

Burgstall - März Burgstall. Einer von elf Herzogenauracher Ortsteilen. Was ist los in Burgstall? TV stellt den Ort vor. Teil zeigen wir Ihnen das Programm der Prunksitzung nach der Pause, u. Wir stellen Ihnen heute die Band vor. Das neue Programm der VHS ist bereits verteilt.

Auf seiner 5-stündigen Prunksitzung präsentiert sich der Karnevalsclub Herzogenaurach mit einem abwechslungsreichen Programm. Für die Höhepunkte sorgten wieder die vielen Garden und Showtanzgruppen. German Hacker Mitte Dezember eröffnet. Der Erfolg misst sich auch an einigen im Vorverkauf ausgebuchten Veranstaltungen,. Der Wert der Eigenverantwortung soll erste Priorität haben. Dabei besteht auch die Gelegenheit, kommunale Angelegenheiten mit Dr.

German Hacker und Vertretern der Verwaltung zu erörtern. Bach in der Kirche St. Gesungen von der Kantorei St. Die Geschenke der heiligen drei Könige hatten es in sich. Eine schöne, aber auch sehr giftige Pflanze. Das Alter spielt keine Rolle. Neben jungen Musikern treten auch alte Hasen auf. Wir sprachen mit seinen ehemaligen Kollegen und Azubis.

Handwerk in Herzogenauch - Teil 2: Dabei ist es ein sehr schöner Beruf - finden die Bäckermeister in den drei noch verbliebenen Betrieben in Herzogenaurach. Wir stellen sie und ihr Handwerk vor. Ende Oktober war nach fast einem Jahr Pause Neueröffnung. Vom Baubeginn bis zur Eröffnung war Herzo. TV immer wieder vor Ort. Inzwischen hat sich die Situation etwas entspannt, aber der neue Coach der Regionalliga-Longhorns, Benedikt Aumeier muss die Spielrunde mit einer Reihe sehr junger Spieler bestreiten.

Wir sprachen mit ihm über seine neue Aufgabe. Wir beginnen mit einem der ältestesten Handwerksberufe der Welt: Bernhard Belzer und Walter Drebinger geben uns einen Einblick in das Schmiedehandwerk damals und heute. Seit September war Herzo. TV immer wieder mit der Kamera auf der Baustelle.

Aurachtallauf - September Laufsportbegeisterte gingen an den Start. Ihnen ist es vielleicht auch unter dem Namen "Warzenkraut" bekannt. Es blieb spannend bis zum Schluss. In Gesprächen mit Mitbegründern und langjährigen Wegbegleitern erinnern wir an die Anfangsjahre des Jugendhauses.

Thomas Lang, Leiter des Freizeitheims und nach dem anstehenden Wechsel der Trägerschaft zur Stadt auch verantwortlich für das rabatz, erzählt uns von der zukünftigen Ausrichtung der Jugendeinrichtung.

Es wurden ausgezeichnete Leistungen an beiden Tagen geboten. FC Herzogenaurach - Juli Jahrfeier des 1. Das neue Sterbehilfegesetz - Juni Der Hospizverein stellt sich vor. Das neue Sterbehilfegesetz aus der Sicht eines Mediziners. Frank Erbguth, Chefarzt in Nürnberg. Aber wussten Sie, dass auch deren Blätter für den Menschen positive Stoffe besitzen? Fahrradmesse in Herzogenaurach - Juni Fahrradmesse in Herzogenaurach: Neuheiten und Neues zum Thema Fahrrad; Schwerpunkt: Christine Orel und Toni Rotter helfen uns, ihr Spiel zu verstehen.

TV war beim Vortrag am Bilanz-Pressekonferenz der adidas group - April Locker und entspannt zu seiner voraussichtlich letzten Bilanz-Pressekonferenz als Vorstandsvorsitzender der adidas AG erschien Herbert Hainer. Er und sein Vorstandskollege Robin Stalker konnten überwiegend Positives über das zurückliegende Geschäftsjahr berichten.

Friedrich Dürrenmatts Klassiker ist heute noch genauso aktuell, wie bei der Uraufführung vor 40 Jahren. Der Weg bis zur Zertifikatübergabe war mühevoll bis heiter Doch ab trat immer stärker die klassische Musik in den Vordergrund. Heute lebt er in Niederndorf und arbeitet als Musikpädagoge, Komponist und Pianist.

Ausbildung zum Gästeführer - März Hier entsteht ein Netzwerk. Ein Netzwerk von Botschaftern der Stadt Herzogenaurach. Die ersten 15 Frauen und Männer haben sich für die Ausbildung als Gästeführer aufgestellt - eine Gemeinschaftsaktion des Amtes für Stadtmarketing und Kultur mit Stadtmuseum und Volkshochschule in Herzogenaurach. Tafelkonzert des Rotary Club - Februar Rekordeinnahmen für die Tafel gab es beim diesjährigen Benefizkonzert in der evangelischen Kirche.

Jubiläumsjahr der Stadtjugendkapelle - Februar Das Konzertausschnitte und Höhepunkte aus Ein Rückblick auf die interessanten Veranstaltungen. Verleihung der Kulturpreise - Januar Bei der Festveranstaltung im November wurden ausnahmsweise drei Preise verliehen.

Der Kulturförderpreis ging an den jährigen Organisten Ludwig Orel. Viele soziale Einrichtungen und auch kommerzielle Anbieter haben den Marktplatz vom 3. Dezember in eine Stadt aus Holz und Tuch verwandelt. Magdalena und die Stadtjugendkapelle führten zusammen das Weihnachtscantorium Adveniamus auf. Mit diesem Werk wollten der Komponist und Texter Norbert Engelmann und Helmut Hetzel weg von der reinen sentimentalen Darstellung von Weihnachten hin zu den Zusammenhängen, die uns heute aufzeigen sollen, was das Eigentliche an Weihnachten für uns bedeuten kann.

Wir zeigen Ausschnitte aus der Welturaufführung. Mit dem Fahrrad überquerten sie die Alpen. Chinesischer Staatscircus als besondere Attraktion der Kulturtage - November Die Kulturtage hatten ein reichhaltiges Asienprogramm. Der chinesische Staatscircus war eine der vielen Attraktionen. Bestattungsformen in Herzogenaurach - November Nach einer Vorstellung der Friedhöfe in Herzogenaurach sprechen wir mit einem Experten über die Möglichkeiten der Bestattung in Herzogenaurach.

Besinnliche Bilder zeigen die Schönheit der Friedhöfe. Und es war auch das Thema eines Ethik-Projekts in der 5. Neues und Altes vom Concertino Ducale - November Während sich Streicher des Concertino Ducale auf ihr Adventskonzert vorbereiten, werfen wir einen Blick zurück auf ihr Frühjahrskonzert, bei dem sie sich auf skandinavische Komponisten konzentrierten. Sie wollten sich des Jazz-Highlight dieses Sommers nicht entgehen lassen.

Nils Landgren und Till Brönner. Slacklinen und Smovey - September Slacklinen und Smovey: Open Air Kino - August Zum 6. Mal fand im Schlosshof das Open Air Kino statt. Die Zuschauerzahlen beweisen, dass es zum festen Bestandteil im Kalender geworden ist. Industrie- und Ausbildungstage bei Fa. Und es ist immer wieder ein Spielfest für die ganze Familie. Aber besonders haben natürlich die Kinder ihre Freude daran. Umgestaltung der Schütt - Juli Es tut sich was an der Schütt - der Vorentwurfsplan zur Neugestaltung der Schütt und des Aurachufers wurde vom Planungsausschuss abgesegnet.

Jetzt jetzt kann die Detailplanung beginnen. Mit dem Bau des Parkdecks wird bereits im Juli begonnen. Umgestaltung der Klingenwiesen - Juni Nachdem ein Projektentwickler an die Stadt herangetreten ist und seine Vorstellungen über die Nutzung des Geländes "Klingenwiesen" eingebracht hat, ging es für die Stadt nun darum, die Rahmenbedingungen für die Bebauung und Nutzung zu gestalten. Daher wurde der Bebauungsplan überarbeitet.

Aber kennen sie auch die wahren Vorzüge der Kornblume? Elfi Königsheim und Apotheker Fritz Welker klären sie darüber auf. Fahrradmesse - Juni Auf der 6. Herzogenauracher Fahrradmesse waren Sicherheitstests gefragt.

Zu Beginn sollte man lieber vorsichtig dosieren und sich dann langsam an intensivere Methegline herantasten. Vielmehr ist es reguläres Schmerzempfinden, bei dem die Temperaturrezeptoren gereizt werden. Wer seinem Met einen teuflischen "Bumms" hinzufügen möchte, ist mit Chilis gut beraten. Da Capsaicin sehr gut in Alkohol löslich ist, kann man vom leichten "Gaumenkitzler" bis hin zum absoluten "Zungentöter" so ziehmlich jeden Chilimet herstellen.

Dabei sollte man jedoch darauf achten, dass der Metgeschmack nicht dem Schmerzempfinden geopfert wird In Gewürzmischungen etwa mit Zimt, Kardamom, Anis und Pfeffer können Nelken - sparsam eingesetz - jedoch einen interessanten Geschmacksaspekt einbringen, der den Met zu einem echten "Wintermet" macht.

Vor allem in Indien ist Kardamom in vielen Gerichten zu finden. Da der Kardamom-Geschmack jedoch recht intensiv ist, sollte man vorsichtig würzen. Als Kontrastaroma passt Kardamom auch gut zu herberen Met-Varianten. Damit haben sie nicht so unrecht, der schwarze Kardamom wird über offenem Feuer getrocknet, daher har er eine rauchige Note.

Die enthaltenen ätherischen Öle verleihen einen kampferartigen Geruch, der an besagtes Einreibeprodukt für Erkrankungen der Atemwege erinnert. Diese Noten eignen sich eher für herbere Varianten eines Metheglin.

Lavendel sollte im Met sparsam eingesetzt werden. Das Aroma wird oft mit Seifenprodukten assoziiert, so dass es passieren kann, dass man statt Met einen "Badezusatz" enthält. In geringen Mengen eingesetzt ist Lavendel jedoch ein interessantes Gewürz für einen besonderen Met. Da Lavendel beruhigend wirkt, soll man nach dem Genuss eines Glases Lavendelmet angeblich auch besonders gut einschlafen können.

Für das Würzen von Met eignen sich sowohl Muskatnuss als auch Macis. Letzeres Gewürz verfügt allerdings über eine weichere Note und enthält weniger Bitterstoffe, so dass der Muskatblüte im Zweifel Vorrang gewährt werden sollte.

Als Zutat im Met mag es zunächst ein wenig ungewohnt klingen, als Teil einer Würzmischung bringt Pfeffer jedoch eine angenhme Wärme und rundet den Geschmack ab. Das Aroma erinnert stark an Nelken, der Geschmack ist jedoch pfeffriger mit weiteren aromatischen Noten, wie etwa denen von Zimt und Muskat. Diese Vielfalt an Aromen führte auch zu der Bezeichnung "Allgewürz". Diese aromatischen Eigenschaften machen Piment zu einem idealen Metgewürz, ob allein oder in Verbindung mit weiteren Gewürzen.

Meist ist die Samenkapsel achtstrahlig, selten kommen andere Formen vor. Als Teil des berühmten Fünfgewürzepulvers wird Sternanis oft in der chinesischen Küche verwendet. In unseren Breiten ist Sternanis eines der klassischen Glühweingewürze.

Zimtgewürz wird auch aus der verwandten Zimtkassie Cinnamomum cassia hergestellt, die ähnlich schmeckt, jedoch das gesundheitsschädliche Cumarin enthält. Da dies oft in Zimtpulver enthalten ist, sollte man im Fachhandel vorzugsweise ungemahlene Zimtrinde von C. Zimt ist eines der klassischen Glühweingewürze und eignet sich sehr gut für die Herstellung eines Weihnachtsmets. Wie eigentlich auch bei allen Gewürzen, so ist beim Zimt besonders auf Frische und höchste Qualität zu achten, da Zimt sonst eine holzige Note in den Met bringen kann.

Dies ist im Buchhandel oder über Amazon erhältlich. Nun aber zur eigentlichen Herstellung von Honigwein: Honig, Zucker wird später hinzugegeben Ascorbinsäure später für die Konservierung vor der Abfüllung des Mets auf Flaschen Kaliumdisulfit später für die Konservierung vor der Abfüllung des Mets auf Flaschen Herstellung Zunächst wird die Hefe ein Tütchen, mindestens 2 g in einem Liter Apfelsaft rehydriert, wobei dem Apfelsaft zuvor 1g des Hefenährsalzes hinzugefügt wurde.

Chili gibt es in zahllosen Kultivaren diverser Arten des Genus Capsicum. Hierbei spielen vor allem die Arten C. Chilischoten sind eigentlich die Beerenfrüchte dieser Nachtschattengewächse Solanaceae. Die wohlbekannte Schärfe ist auf das Capsaicin zurückzuführen, das vor allem in den Kernen enthalten ist. Schärfe ist übrigens keine eigene Geschmacksrichtung. Sie haben ein aromatisches aber auch sehr starkes Aroma. Kaut man sie, so betäuben sie die Zunge und den Gaumen, weshalb sie früher bei Zahnschmerzen eigesetzt wurden.

Bei der Verwendung im Met sollte dieses Gewürz extrem sparsam eingesetzt werden, da bereits wenige Nelken den ganzen Wein verderben können. Je nach Qualität können bereits fünf Nelkenknospen in einem 10 Liter Metansatz zuviel sein.

Dass wir in Deutschland mehrere Millionen Arbeitslose — die vorrangig behandelt werden sollten — und ca. Nun könnte man meinen, wie man nur so unendlich naiv sein kann zu glauben, als Flüchtling oder Migrant hier alles geschenkt zu bekommen.

Hierfür müssen wir das Ganze auch mal vom Blickwinkel der Flüchtlinge heraus betrachten. So erzählte mir ein Iraker vor vielen Jahren, dass vor dem Krieg vieles in seinem Land kostenlos oder sehr vergünstigt war.

So haben Strom, Krankenversicherung und ärztliche Versorgung z. Das Ergebnis kennen wir alle. Je nachdem, aus welchen Ländern diese Flüchtlinge kommen, geprägt von einem Status, der für sie jahrelang — bevor der Krieg in ihren Ländern ausbrach — selbstverständlich war und für alle Menschen dieser Welt sein sollte , gepaart mit den Willkommensrufen hiesiger Politdarsteller und den gezielt gestreuten Lügen US-gesteuerter arabischer TV-Sender, kann man den Flüchtlingen diese hohe Erwartungshaltung und die bittere Enttäuschung hinterher teilweise auch nicht übelnehmen.

In den Ländern werden vor Ort bewusst Lügen über die zu erwartenden Hilfen verbreitet. Es ist unschwer zu erkennen, dass da ein perfider Plan vollzogen wird. Der Journalist Udo Ulfkotte veröffentlichte auf seiner Facebookseite eine Insidermeldung eines ehemaligen Bundestagsabgeordneten, dem zu Ohren kam, dass in Wirklichkeit fünf bis sechs Mal so viele Menschen als offiziell angegeben nach Deutschland strömen!

Die Polizeiführung spräche intern von einem baldigen Bürgerkrieg. Merkel bereitet uns schon einmal darauf vor, Gewalt von Migranten erdulden zu müssen. Die ungarische Regierung geht sogar insgesamt von 35 Millionen Migranten aus, die sich auf den Weg nach Europa machen. Auch Horst Seehofer spricht von einer baldigen Krisensituation. Sein Gesicht in diesem Interview spricht wirklich Bände. Die SPD ist ebenfalls der Einschätzung , dass die öffentliche Sicherheit nicht mehr gewährleistet werden kann.

Die mächtige Asyllobby ficht das alles nicht an. Dass viele Flüchtlinge zudem keine Syrer sind, sich aber als solche ausgeben, hat eine junge syrische Frau bei einer Rede in der serbischen Hauptstadt Belgrad enthüllt. In diesem Zusammenhang passt auch eine Nachrichtenmeldung, wonach der deutsche Zoll bereits Pakete mit echten und gefälschten syrischen Pässen abgefangen hatte.

Doch wir Europäer wurden ja noch von einer weiteren Gruppe vorgewarnt. Diese haben bisher nicht nur einmal mit Anschlägen in Deutschland gedroht.

In meinen Augen ist das Hoch- und Landesverrat, da diese Tatsachen ja schon vorher bekannt waren. Das Ganze ist insofern verwunderlich, da Merkel vor ein paar Jahren noch Multikulti für gescheitert erklärt hatte. Aber dann wiederum hat sie selbst ja einmal zugegeben , dass das, was vor der Wahl gesagt wurde, hinterher nicht mehr gelten muss. Je nachdem, welche Regieanweisungen aus Washington kommen, wird den Befehlen bedingungslos gehorcht.

Wie an die Öffentlichkeit ebenfalls durchgesickert ist, werden die Schlepperbanden von US-amerikanischen Organisationen und Geheimdiensten finanziert und organisiert, welche sogar deutschsprachige Bürger zum illegalen Schmuggeln von Flüchtlingen aufrufen.

Teilweise liegt die Quote der männlichen Migranten sogar höher. Zu behaupten, dies liege daran, dass man Männer vorschicken würde, um den Frauen die gefährliche Reise zu ersparen, ist meines Erachtens ein sehr schwaches Argument. Denn wenn es in der Heimat aufgrund von Krieg und Terror gefährlich ist zu leben, lässt man n doch nicht Frau und Kinder zurück, oder? Denn auf der Reise kann es nicht gefährlicher sein, als in Kriegsgebieten zu bleiben.

Die Türkei diene hierbei als Drehkreuz, in der sich bereits mittlerweile rund zwei Millionen Flüchtlinge aufhalten, die in andere europäische Länder einreisen wollen. Dass die Terroristen schon im Land sind, ist Realität. Eine als Hilfscontainer für die Flüchtlinge getarnte Lieferung wurde von der griechischen Küstenwache beschlagnahmt. Salafisten werben hierzulande derweil für den Dschihad an. Vergewaltigungen von Kindern und Frauen durch Migranten nehmen dramatisch zu.

Vor dem Hintergrund, dass Migranten auch noch in teils operativen Kasernen untergebracht werden, kann man nur als gewollt herbeigeführtes Sicherheitsrisiko verstehen. Das Ausland hält die deutsche Regierung nicht nur für verrückt, sondern fragt sich ernsthaft, was Deutschland in diesen Selbstmord treibt. Dabei will man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum anderen hat man ein Instrument zur Hand, um Europas Völker abzuschaffen. Die Islamisten träumen schon lange von einer Rückkehr des Osmanischen Reiches.

Und die Herrscher dieser Welt wollen es ihnen ermöglichen. Zumindest hat man ihnen das versprochen. Was die wenigsten wissen, ist die Tatsache, dass dies schon seit Jahrzehnten vorbereitet wurde und diese Geheimpläne nun rasch in die Tat umgesetzt werden. Ebenfalls enthüllten britische Medien dabei einen geheimen Migrationsdeal, wonach 50 Millionen Afrikaner!

Die geplante Invasion spielt sich also nicht nur in Europa ab. Wie weit der islamische Einfluss reicht, zeigt der jüngste Skandal: Auch sonst sehen sich Briten in der Öffentlichkeit zunehmend mit Intoleranz seitens der Muslime konfrontiert. Das ganze wird von privaten Sicherheitsfirmen überwacht. Laut Gesetz ist das dort zwar illegal, aber die örtliche Polizei hat die Anweisung erhalten, dies nicht zu untersagen oder gar zu ahnden. Ein muslimischer Bürger in den Niederlanden hat sogar eine Petition eingereicht, mit der er erreichen wollte, dass das Oktoberfest verboten wird, weil der viele Alkohol und die leicht bekleideten Frauen eine Beleidigung für alle Moslems darstellen würden.

Das sind nur paar Beispiele von vielen. Denn dahinter steckt Methode. Warum kehren sie dann nicht zu ihren eigenen Kulturkreisen zurück? Das sind berechtigte Fragen. Die Antwort darauf ist einfach wie logisch: Weil sie im Westen ihre islamische Kultur samt islamisches Recht einführen wollen. Mir ist bewusst, dass es hier auch sehr viele muslimische Einwanderer gibt, die sich bestmöglich integriert haben, die deutsche Kultur respektieren und die deutsche Sprache vorzüglich beherrschen, sich den Lebensunterhalt selbst verdienen und unter ihnen auch viele Musterschülerinnen und Musterschüler an den Schulen sind usw..

Diese sind nicht das Thema hier, und mir ist es wichtig, nicht alle Moslems über einen Kamm zu scheren. Selbst viele von ihnen hierzulande schämen sich zutiefst für ihre fanatischen Landsleute.

Es geht mir hier um die Fanatiker und Extremisten — von denen es leider nicht wenige gibt —, die ihre Lebensweise allen anderen aufzwingen wollen. Die machen aus ihren Vorhaben auch keine Geheimnisse und geben dies offen zu.

Wir werden mit ihnen Kinder zeugen, weil wir deren Länder erobern werden! Vor diesem Hintergrund ist es nicht nur grotesk und unverschämt, wenn die SPD-Vizechefin Aydan Özoguz indirekt sagt , die Deutschen müssten sich nun wegen den Flüchtlingen integrieren. Gregor Gysi schoss aber wahrlich den Vogel ab, als er alle Deutschen zu Nazis erklärte , und es eine tolle Sache sei, dass die Deutschen aussterben. Das verstehe ich nicht. Zahlreiche hellsichtige Medien erklären, was auch Menschen, die ein Nahtoderlebnis hinter sich haben, berichten, dass Mörder und Selbstmörder die unvorstellbar schwärzeste Hölle erleben, wo sie dann u.

Nun, eine wichtige Rolle spielen hierbei natürlich die Imame in den Moscheen, die ihre Jünger einer regelrechten Gehirnwäsche unterziehen, wie das vorige Videobeispiel ja bestens zeigt.

Im Grunde nämlich ist die pure Existenz von Nichtmuslimen ein zu überwindender gotteslästerlicher Frevel. Vielmehr sind es grundsätzlich die Nichtmuslime, die aggressiv und kriegerisch handeln, indem sie die von Allah befohlene Islamisierung der Welt verhindern wollen und sich den göttlich verpflichteten Muslimen widersetzen.

In dieser Sichtweise ist der Djihad nichts weiter als die geheiligte Rückeroberung von Gebieten, die den wahren Gläubigen gehören und von Nichtmuslimen widerrechtlich besetzt sind. Insofern qualifiziert die Wiederaneignung von Land, das in jedem Falle dem Islam gehört, den Djihad zu einem defensiven, gerechten und legalen Krieg der Muslime, da er den Willen Allahs wiederherstellt und durch die Unterwerfung und Erniedrigung der Nichtmuslime den Frieden bringt.

Ich denke, die Autorin trifft es hier auf den Punkt, wobei man ihre Ausführungen auch auf andere religiös-fanatische Gruppen übertragen könnte. Wenn all diese fanatischen Moslems nur wüssten, dass sämtliche mosaische Religionen wie auch der Hinduismus in Wahrheit durch und durch satanisch geprägte und unterwanderte Religionen sind, welche mit den ursprünglichen göttlichen bzw.

Dies nur als Vorwarnung an dieser Stelle! In meinen Augen ist eine Religion, die Frauen unterdrückt, abgrundtief böse. Wer anderen seinen Willen aufzwingt, handelt böse. Wer andere Leute aufgrund ihrer Hautfarbe, Herkunft, Rasse oder Religionszugehörigkeit verfolgt, foltert und ermordet, handelt im Namen des Bösen. Wer unabhängig von Religion tatsächlich glaubt, das vorsätzliche Morden seiner Mitmenschen sei eine gute Tat, ist ein kranker und besessener Psychopath.

Und Politiker, die ihr Volk solch Psychopathen überlassen, sind ebenfalls Psychopathen, die auf einen anderen Planeten ausgesetzt gehören. Was ich bisher dargelegt habe, ist wiederum nur ein Teil des Ganzen. Die Pläne zur Vernichtung der Deutschen und der europäischen Völker sind viel älter und gehen in unserer jüngeren Vergangenheit betrachtet in die er-Jahre zurück, wo der Freimaurer Graf Coudenhove-Kalergi sich stark für einen paneuropäischen Bundesstaat engagierte, unter Ausschluss Englands und Russlands, aber unter Einschluss der afrikanischen Kolonien.

Hooton hat es sich zur Mission gemacht, die Deutschen umzuzüchten, um den deutschen Nationalismus zu zerstören. Dies solle einerseits durch Reduzierung der Geburtenzahl sowie durch massenhafte Einwanderung — insbesondere durch nichtdeutsche Männer — erreicht werden. Ein russischer Abgeordneter hat hierzu vor kurzem einmal Tacheles geredet und dabei kein Blatt vor dem Mund genommen.

Was wir also seit Jahrzehnten erleben, ist eine schleichende, aber gezielt durchgeführte Umvolkung, ein Ethnozid an den Deutschen sowie anderen europäischen Völkern.