Aktien und Börse

 

 · Zürich - Nach der Verschärfung der Eigenmittelregeln für Grossbanken durch den Bundesrat haben sich die Aktien der Credit Suisse und der UBS am Donnerstagmorgen uneinheitlich entwickelt. Die CS-Aktie verlor bis gegen 11 Uhr rund 3 Prozent an Wert.

Warum sollten Sie in Aktien investieren? Für Trader ist sie allerdings unabdingbar. Vergleichbare Titel wie Netflix oder Spotify mussten in den letzten Monaten allerdings herbe Verluste hinnehmen. Die Bilanz kann aber auch genutzt werden, um den sogenannten Liquidationswert eines Unternehmens zu bestimmen. Dieser Wert ist auf den Banknoten aufgedruckt, ein Wertpapier ist ebenfalls mit einer Wertpapierangabe versehen.

Weitere News zum Thema

Herbe Verluste der Aktien von Netflix und Spotify haben zu einer Anpassung der Bewertungen im Internet-Streaming geführt. Davon betroffen ist auch Tencent Music. Nun soll der IPO durchgeführt.

Iran will wegen hoher Inflation vier Nullen bei Währung streichen. Kryptoexperten sind sich einig - der Bitcoin wird bis spätestens Rekordwerte erreichen.

Wie sich die Kryptokurse am Sonntag entwickeln. So schlagen sich die Kryptowährungen am Samstag. Eurokurs pendelt im späten US-Handel um 1,14 Dollar. Warum der Eurokurs etwas zulegt. So performten Rohstoffe in der vergangenen Woche. China entmachtet die USA. Das war diese Woche wichtig. DAX - Hochspannung zum Jahresauftakt! Rendezvous mit Harry Montag um Die Performance der Rohstoffe in in KW 1 Welcher Rohstoff macht das Rennen? Man kann einen inneren Wert berechnen, indem man verschiedene Bewertungsverfahren anwendet.

Jede Form der Bewertung hat seine Vor- und Nachteile. Zunächst möchte ich aber an einer Anleihe zeigen, wie man überhaupt einen inneren Wert berechnen kann. Was der innere Wert eigentlich ist, habe ich in diesem Beispiel auch per Video erklärt: Deshalb möchte ich das Prinzip des inneren Wertes an diesem Beispiel zeigen.

Eine Anleihe wird zu einem gewissen Preis emittiert und an Käufer ausgeteilt z. Nach einer festen Laufzeit z. Welches Geld kann aus der Anleihe gezogen werden? Zusätzlich muss eine sogenannte Abzinsung vorgenommen werden. Eine Abzinsung bedeutet, dass wir Geld, dass erst in der Zukunft verdient wird auf das heutige Datum abzinsen müssen. Der Zinssatz, den wir hier ansetzen entscheidet darüber, wie stark sich dieser Effekt auswirkt.

Hier kommen wir nochmal auf unser Beispiel zurück:. Weil wir nun unsere Erträge mit einer höheren Prozentzahl abzinsen, erhalten wir ein deutlich geringeres Ergebnis.

Dennoch hast du nun gesehen, wie ein innerer Wert für eine Anleihe mit der persönlichen Renditeerwartung bestimmt werden kann. Den inneren Wert einer Anleihe zu berechnen ist einfach und präzise. Doch wie sieht es nun mit einem Unternehmen aus? Vom Prinzip her können wir aber die selbe Rechnung, wie bei der Anleihe aufmachen.

Der Grund dafür ist relativ simpel:. Ein Unternehmen ist wie eine Anleihe zu betrachten, weil das Unternehmen Geld verdient. Dieses Geld wird entweder wie bei der Anleihe an die Aktionäre ausgezahlt oder alternativ verbleibt es im Unternehmen und erhöh damit den Unternehmenswert. Deshalb ist das Geld, was zukünftig verdient wird, mit dem Coupon der Anleihe vergleichbar. Ein Unternehmen hört allerdings im Gegensatz zu einer Unternehmensanleihe in der Regel nicht nach einer gewissen Zeit auf zu existieren.

Allerdings kann man sich gedanklich auf den Standpunkt stellen, dass man das Unternehmen nach 10 Jahren wieder verkauft. Der Verkaufspreis von Unternehmen hängt hauptsächlich von der Gewinnsituation und —Perspektive, sowie von dem Bilanzwert des Unternehmens ab. Hier könnte man z. Wir nehmen einfach ein fiktives Unternehmen, dass jährlich 1. Als Verkaufspreis nehmen wir konservativ an, dass wir ca. Wenn wir nun den inneren Wert des Unternehmens bestimmen, dann erhalten wir einen inneren Wert von rund 8.

Was für eine Anleihe oder ein Unternehmen in Summe berechnet werden kann, kann auch für den Teil an einem Unternehmen die Aktie so umgesetzt werden. Beispielsweise könnte man unser Unternehmen von vorhin gedanklich in 1.

Zum Schluss wird ein Restwert für das Unternehmen bestimmt. Dieses Verfahren ist relativ simpel. Man projiziert den aktuellen Gewinn je Aktie mit einer fiktiven Wachstumsrate in die Zukunft z.

Aus diesem fiktiven Gewinn je Aktie bestimmt man mit einem angemessenen durchschnittlichen Kurs-Gewinn-Verhältnis einen zukünftigen fiktiven Aktienkurs. Diesen Kurs zinst man dann mit dem entsprechenden Diskontierungszinssatz wie gewohnt ab. Die Bilanz kann verwendet nicht verwendet werden, um den inneren Wert nach Buffett zu bestimmen. Allerdings kann die Bilanz helfen, den Restwert eines Unternehmens zu bestimmen. Denn für hoch verschuldete Unternehmen wird weniger Geld bezahlt, als für unverschuldete Unternehmen mit massiv viel Guthaben auf dem Konto.

Diese Informationen können in der Bilanz abgelesen werden. Wie diese Strategien aussehen können erfahren Sie ebenfalls auf dieser Website. Man sieht hier, dass trotz mehrerer zwischenzeitlicher Abstürze. Selbst wenn man zu dem denkbar schlechtesten Zeitpunkt kurz vor der Weltwirtschaftskrise investiert hätte, hätte man sein Geld heute fast verdoppelt.

In Deutschland gibt es immer weniger Kinder und damit immer weniger zukünftige Arbeitskräfte, die in die Rentenkassen einzahlen können. Bereits heute leben viele Rentner in Deutschland am Existenzminimum.

Meine und auch ihre Rente ist damit alles andere als sicher! Man kann sich natürlich einfach zurücklehnen und auf die Regierung vertrauen aber man kann auch ganz elegant Aktionär werden. Kursgewinne und Dividenden können die eigene Rente ausbauen oder auch vollkommen ersetzen.

Hätten Sie bereits um das Jahr etwa Und damit nicht genug! Eine gute Rentenaufbesserung, wenn Sie mich fragen.