BGB - Bürgerliches Gesetzbuch

 

Dieser Artikel befasst sich mit dem Grundbuch im Sinne eines Grundstücksregisters, zum Grundbuch im Sinne der Buchführung siehe Buchführung#Journal (Grundbuch).

Bewertungen für Immobilien, die als Sicherheit für Immobiliar-Verbraucherdarlehen dienen, auf einem dauerhaften Datenträger zu dokumentieren und aufzubewahren. Von den Balken aus bahnt sich das Wasser seinen Weg in die angrenzenden Wand- und Deckenkonstruktionen und bildet dort die Grundlage für die Holzpilze.

Ihr neues Zuhause in Oberwil - Neubauprojekt

Richtlinie 77//EWG des Rates vom Februar zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Wahrung von Ansprüchen der Arbeitnehmer beim Übergang von Unternehmen, Betrieben oder Betriebsteilen (ABl.

Dann ist diese ruhige und kinderfreundliche Lage des Grun Das 1' m2 grosse Grundstück befindet sich an schöner und optimal besonnter Hanglage mit wunderschönem Weitblick in Richtung Süden. Die ruhige Gegend besteht hauptsächlich aus Einfamilienhäusern Teile dieser Website werden ohne JavaScript nicht richtig funktionieren.

Ihr aktueller Standort kann nicht ermittelt werden. Umkreis kein 5 km 10 km 15 km. Wohnfläche in m 2. Grundstückfläche in m 2. Kubatur in m 3. Neue Treffer automatisch per E-Mail erhalten.

Wir suchen für Sie! Ihr neues Zuhause in Oberwil - Neubauprojekt. Objekttyp Einfamilienhaus Zimmer 5. Ihr neues Zuhause in Oberwil - Neubauprojekt Am Rüttackerweg in Oberwil entstehen insgesamt zwei stilvoll ausgebaute Einfamilienhäuser an gut besonnter, familienfreundlicher Wohnlage.

Garten-Oase mit Haus wartet auf neue Eigentümer! Objekttyp Einfamilienhaus Zimmer 6. Objekttyp Einfamilienhaus Zimmer 4. Adresse Klusstrasse 22 Aesch BL. Einzigartiges Wohnen in der Kernzone Zentral, aber dennoch ruhig gelegen in der Kernzone von Aesch liegt dieses 4,5-Zimmer Einfamilienhaus.

Adresse Finkenweg 3 Aesch BL. Objekttyp Reihenfamilienhaus Zimmer 5. Adresse Spitzenrainweg Aesch BL. Modern und individuell Wohnen im Reiheneinfamilienhaus Mit der Überbauung Spitzenrain entsteht neuer attraktiver Wohnraum an optimaler Lage kurz vor dem Dorfzentrum in Aesch. Wohnen am Käppelirainweg Neubau: Objekttyp Einfamilienhaus Zimmer 6 Grundstückfläche m 2 Baujahr Adresse Hangweg 10 Aesch BL. Adresse Allschwil ländlich. Auf folgende Punkte sollten Sie unbedingt achten:.

Damit am Ende genau das im Vertrag steht, was beide Parteien besprochen haben, lassen Sie sich bei der Vorbereitung des Kaufvertrages am besten von unseren qualifizierten Experten beraten. Wir empfehlen Ihre Immobilie sorgfältig ausgewählten Kunden und stellen sie ansprechend vor: Profitieren Sie von einem reibungslosen Ablauf: Sie erteilen uns einen Auftrag und warten ganz entspannt, bis wir den richtigen Käufer für Ihre Immobilie gefunden haben.

Informieren Sie sich, welcher Kredit sich am besten für Ihr Vorhaben eignet. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin. Zählen Quadratmeter oder der Blick, edle Materialien oder nette Nachbarn? Sie wünschen ein persönliches Beratungsgespräch? Startseite der Baden-Württembergische Bank.

Immobilien Die erste Adresse für Ihr Zuhause. Immobilie finden Direkt zu unseren Immobilienangeboten Angebote anschauen. Häufige Fragen Wissen, worauf es ankommt: Was ist meine Immobilie wert? Welche Unterlagen benötige ich? Folgende Unterlagen werden in jedem Fall benötigt: Es ist auch möglich, dass Sie mehrere Personen bevollmächtigen, die dann einzeln oder gemeinsam Ihre Angelegenheiten erledigen können.

Es empfiehlt sich, die ausgewählte Person über die Erteilung der Vorsorgevollmacht rechtzeitig zu informieren. Die Erteilung einer Vorsorgevollmacht wird in der Form der notariellen Beurkundung empfohlen. Nur so können Sie sicherstellen, dass die Vollmacht auch von Behörden, Banken, dem Grundbuchamt, einem Pflegeheim oder Ärzten anerkannt wird.

Auch bei der Erstellung einer ergänzenden Patientenverfügung oder bei sonstigen Vollmachten, z. Zur Vorbereitung haben wir ein Datenblatt vorbereitet, das Sie gerne verwenden können, um uns die für die Erstellung des Entwurfs der Vorsorgevollmacht erforderlichen Daten mitzuteilen:. Wer mit der gesetzlichen Erbfolge nicht einverstanden ist, sollte unbedingt ein Testament machen. Hinterlassen Sie Kinder und einen Ehegatten, kann es für Ihren Ehepartner dann problematisch werden, wenn Sie beispielsweise im Wesentlichen eine Immobilie vererben: Die Kinder als Miterben können jederzeit ihren Erbteil einfordern und Teilung verlangen, was zu einem Zwangsverkauf der Immobilie führen kann.

Ihr Ehepartner muss auch bei Verfügungen über andere Vermögenswerte stets die Miterben um ihre Zustimmung bitten. Eine Erbengemeinschaft kann nur einstimmig handeln!

Dies sind nur zwei von zahlreichen Fällen, die die Notwendigkeit der Errichtung eines Testaments nahe legen. Sie können jeder beliebigen Person oder Institution Ihr Vermögen vererben und die Verwandtschaft dafür leer ausgehen lassen — mit einer Ausnahme: Ordnung, also Ehepartner und Kinder, haben grundsätzlich einen Pflichtteils-anspruch.

Er beträgt die Hälfte des gesetzlichen Erbteils und kann nur dann entzogen werden, wenn extreme Ausnahmetatbestände vorliegen. In einem Testament können Sie auch regeln, wer von mehreren Erben welche Vermögenswerte übernehmen darf und die Bedingungen dafür niederlegen.

Das sind dann beispielsweise Vermächtnis- oder Teilungsanordnungen. Sie können Auflagen festsetzen z. Sie können auch eine Person als Testaments-Vollstrecker einsetzen, der dann für die Erben Ihre letztwilligen Verfügungen auszuführen und den Nachlass zu teilen hat.

Wer sichergehen will, bei der Abfassung seines Testaments keinen Fehler zu machen, sollte sein Testament vor einem Notar errichten. Der Notar berät Sie und hilft bei der Formulierung.

Das notarielle Testament wird immer amtlich verwahrt und nach Ihrem Tod automatisch eröffnet. Hierzu wird das Zentrale Testamentsregister durch den beurkundenden Notar elektronisch benachrichtigt.

Das Zentrale Testamentsregister wird später vom Todesfall informiert, und sorgt dafür, dass das Nachlassgericht dann Ihr Testament eröffnet. Nur Eheleute können ein Testament auch gemeinsam errichten.

Sie können sich darin beispielsweise gegenseitig zu Alleinerben einsetzen, der längerlebende Ehegatte kann zugleich die gemeinsamen Kinder zu seinen Erben einsetzen sogenanntes Berliner Testament. Bei einer solchen durchaus üblichen Regelung sollte allerdings im Testament die Bestimmung nicht fehlen, ob und inwieweit der längerlebende Ehegatte noch testamentarische Änderungen vornehmen können soll z. Mehrere Personen können einen Erbvertrag errichten also nicht nur Eheleute.

Der Erbvertrag muss - im Gegensatz zum Testament - zwingend notariell beurkundet werden. Im Erbvertrag können dieselben Regelungen wie im Testament getroffen werden. Die Beurkundung eines Testaments oder eines Erbvertrags verursacht zwar Beurkundungsgebühren, aber nur wenige wissen, dass notarielle Testamente oder Erbverträge im Todesfall in aller Regel als Erbnachweise dienen und somit die beträchtlichen Kosten und den Zeitaufwand eines Erbschein-Verfahrens durch das Nachlassgericht sparen.

So dass in der Gesamtschau der Kosten ein notariell errichtetes Testament oder Erbvertrag günstiger ist als ein privatschriftliches Testament.

Wir haben ein Datenblatt vorbereitet, das Sie gerne verwenden können, um uns die für die Erstellung des Entwurfs eines Testaments oder Erbvertrags oder zur Vorbereitung des Besprechungstermins erforderlichen Daten mitzuteilen:. Ist eine Erbengemeinschaft Eigentümer eines Hauses, eines Grundstücks oder einer Wohnung, so ist häufig gewünscht, dass einer der Erben die Immobilie entgeltlich oder unentgeltlich übernimmt. Der Gesetzgeber hat hierfür zwingend die notarielle Beurkundung vorgeschrieben.

B Rechtsanwälte, sondern neutraler Wahrer der Interessen aller Beteiligter. Er sorgt für faire und ausgewogene Regelungen und hilft, durch eindeutige Regelungen, spätere Streitigkeiten zu vermeiden. Wir haben ein Datenblatt vorbereitet, dass Sie gerne verwenden können, um uns die für die Erstellung des Entwurfs des Erbauseinandersetzungsvertrags erforderlichen Daten mitzuteilen:. Dieser Schritt in eine gemeinsame Zukunft hat neben der persönlichen Verbundenheit der beiden Ehegatten auch erhebliche Rechtswirkungen.

Diese Wirkungen spielen bei einer intakten Ehe im Alltag für die Ehegatten meist eine untergeordnete Rolle. Schwierigkeiten treten aber bei Störungen der ehelichen Gemeinschaft auf. Wirtschaftlich am bedeutsamsten für die Ehegatten ist, inwieweit sich die Ehe auch als Gemeinschaft des Vermögens und der Vermögensverwaltung verwirklicht. Die Ehegatten können ihre güterrechtlichen Verhältnisse durch einen Ehevertrag regeln und ihren individuellen Bedürfnissen anpassen.

Eine weitere bedeutende Folge der Ehe ist die gegenseitige Unterhaltspflicht: Ehegatten sind einander verpflichtet die von ihnen gegründete Familie angemessen zu unterhalten. In den letzten Jahren ist das Interesse von Ehegatten oder Verlobten an einer vorsorgenden Regelung der güterrechlichen Verhältnisse aber auch aller sonstigen durch Ehevertrag regelbaren Bereiche von Ehe und Familie enorm gestiegen.

Der in den vergangenen Jahren noch als unromantisch eingestufte Vorsorge- und Absicherungsgedanke ist zwischenzeitlich selbstverständlich. Nach dem Gesetz ist die notarielle Beurkundung eines Ehevertrags vorgesehen. Eine eingehende Information über die mit Hilfe eines Ehevertrags regelbaren Bereiche der ehelichen Gemeinschaft und eine unparteiische Beratung beider Partner ist Aufgabe des Notars.

Die zum Teil weitreichenden Folgen eines Ehevertrags werden den Ehepartnern ausführlich von ihm erläutert. Wir haben für Sie ein Datenblatt vorbereitet, das Sie gerne verwenden können, um uns die für die Erstellung des ersten Entwurfs eines Ehevertrags oder zur Vorbereitung des Besprechungstermins erforderlichen Daten mitzuteilen:. Gesellschaftlich längst akzeptiert leben heute zahllose Paare aus den verschiedensten Gründen auch ohne "Trauschein" dauerhaft in einer eheähnlichen Gemeinschaft zusammen.

In einer solchen Partnerschaft stellen sich die gleichen Probleme wie in einer Ehe, allerdings sind die Rechtsfolgen in der Regel gerade nicht die einer Ehe. Dies führt in vielen Fällen zu Ergebnissen, die von den Partnern so nicht gewünscht werden. Auch hier sind wir als Notare gerne Ihre Ansprechpartner, wenn es um die Regelung eines Partnerschaftsvertrags geht. Eine Annahme als Kind wird durch das Familiengericht nach ausführlicher Prüfung der Eignung der Adoptiveltern ausgesprochen.

Es ist nicht nur unterhalts- sondern auch erb- und pflichtteilsberechtigt. Dies gilt auch für die Adoption von Stiefkindern. Es wird von den Adoptiveltern sehr viel Verantwortung für das betroffene Kind übernommen.

Vieles ist zu bedenken. Zahlreiche Unterlagen sind zu besorgen und vorzulegen. Damit niemand von den Wirkungen einer Adoption überrascht wird, sieht das Gesetz es vor, dass sämtliche Erklärungen der Adoptiveltern, der bisherigen Eltern und des betroffenen Kindes von einem Notar beurkundet werden müssen.

Wir haben für Sie ein Datenblatt vorbereitet, das Sie gerne verwenden können, um uns die für die Erstellung des Adoptionsantrags oder zur Vorbereitung des Besprechungstermins erforderlichen Daten mitzuteilen:. Ist die Ehe gescheitert, so wird die eheliche Gemeinschaft rechtlich durch die Scheidung der Ehe beendet. Die Ehescheidung erfolgt auf Antrag eines oder beider Ehegatten beim Familiengericht durch gerichtlichen Beschluss.

Mit einer Scheidung sind eine Reihe von Folgen zu regeln wie z. Auch über die Nutzung der ehelichen Wohnung, die Verteilung des Hausrats und die Aufteilung des gemeinschaftlichen Vermögens ist Klarheit zu schaffen.