Rohstoffe: Terrorangst treibt Goldpreis

 

Die Volksrepublik steht allein für 28 Prozent der globalen Nachfrage nach Silber, das vor allem in der Industrie bei elek­trischen Kontakten, Lötlegierungen und Solarzellen eingesetzt wird.

Hm,was könnte da wohl drin sein Statt auf Lohnerhöhungen setzte Greenspan auf eine Erhöhung der Verbraucherschulden, um die Wirtschaft anzukurbeln. Ich habe eher den Verdacht, dass hier mit viel Geld die geringen Schwankungen durch Kurzzeitinvestitionen optimal genutzt werden.

Investitionsgüter Marketing

Sortieren Sie Ihren Schmuck / Ihr Scheidgut soweit möglich nach Stempellegierungen. Wiegen Sie die einzelnen Positionen möglichst genau aus. Bitte beachten Sie dass das Gewicht von Steinen, Uhrwerken und .

Silber wird auch als "Gold des kleinen Mannes" bezeichnet, es wird wegen seines deutlich geringeren Wertes von Kleinanlegern stärker als Gold nachgefragt. Edelmetalle gelten traditionell als Inflationsschutz, also als Absicherung vor einer hohen Geldentwertung. Sie dienen aber auch als krisensichere Anlage.

Experten erklärten, die starken Preiszuwächse resultierten vor allem aus der hohen Unsicherheit unter den Anlegern. Vor allem die starken Unruhen in der arabischen Welt, aber auch die wieder aufgeflammte Schuldenkrise in Europa trieben die Investoren in "sichere Häfen" wie Gold und Silber.

Darüber hinaus sorgten die weltweit anziehende Inflation und der schwache Dollar für eine starke Edelmetall-Nachfrage. Zumindest die Inflationsängste könnten abnehmen. So wurde der Euro in Dollar am Freitag mit gut 1,44 Dollar gehandelt. Der Kurs kletterte damit auf den höchsten Stand seit Anfang Hauptgrund ist die Geldpolitik der Notenbanken: Dass der Preisboom am Edelmetallmarkt bald enden wird, halten Experte für unwahrscheinlich.

Sollte sich die Lage in den aktuellen Krisengebieten jedoch wieder beruhigen, dürften auch die Gold- und Silberpreise nachgeben.

Diskutieren Sie über diesen Artikel. Alle Kommentare öffnen Seite 1. Das würde vor allem Familien und dem Mittelstand entlasten. Gold ist spätestens nach der Antrittsrede Trumps als Krisenwährung sehr gefragt.

Am heutigen Freitag sind die Ölpreise leicht gesunken. Dort soll über die Aufteilung der vereinbarten Förderkürzungen beraten werden. Im Vergleich zum Vortag entspricht das einer […]. Bereits im Vorfeld des Brexit war ein starker Anstieg des Goldpreises zu beobachten.

Das Referendum zeigt, dass Gold als Krisenwährung weiterhin sehr gefragt ist. Als sich abzeichnete, dass die Brexit-Befürworter das Referendum über den Austritt […]. Zocker belohnen, Sparer bestrafen — Zinspolitik gegen die Bürger? Mit in der Diskussionsrunde finden sich […]. In der heutigen Plusminus Sendung Kreditnehmer für Hausbau, Autokauf oder ähnliches.